2DIPLOM-SOZIALPÄDAGOGE/-IN ODER PÄDAGOGE/-IN FÜR DAS HSV-Fanprojekt GESUCHT

Der Verein JUGEND UND SPORT e. V. sucht zum 01.02.2018 für sein HSV-Fanprojekt eine – sozialpädagogische Fachkraft – Diplom-Sozialpädagoge/-in oder Pädagoge/-in oder vergleichbare Qualifikation. Die Stelle ist eine Vollzeitstelle (39 W/Std.)…

Der Verein JUGEND UND SPORT e.V. ist Trägerverein sozialpädagogischer Projekte im Rahmen der freien Jugendhilfe in Hamburg: zurzeit sind dies das HSV-Fanprojekt und der Fanladen St. Pauli.

Die Projekte sind den Richtlinien des Kinder- und Jugendhilfegesetzes verpflichtet und sollen ihrem Auftrag gemäß jugendliche Fußball-Fans betreuen, begleiten und ihnen Angebote rund um den Fußball und das Fan-Dasein machen.

Zu den Aufgaben gehören:
• Weiterführung des Angebotsnetzes für Fans unter Einbeziehung der Fanstrukturen und der Strukturen des Vereins
• Realisierung von sozialpädagogischer Jugendarbeit unter den spezifischen Bedingungen des Projektes (z.B. Einzelfallhilfe, Gruppenarbeit, Beratung usw.) und Vernetzung mit adäquaten Einrichtungen der Jugendhilfe
• praxisorientierte Umsetzung und Weiterentwicklung des Projektkonzeptes
• Organisation der Nutzung des Fanhauses

Wir erwarten

  • fundierte fachtheoretische Kenntnisse und deren Vertretung in Fachgremien der Sozialen Arbeit wie auch im Bereich Sport und Politik
  • ein gesteigertes Interesse am Fußball im allgemeinen sowie Aufgeschlossenheit und Neugier gegenüber den jugendkulturellen Besonderheiten einer Fußballfanszene
  • eine flexible Arbeitszeit, insbesondere auch die Bereitschaft zum Dienst in den Abendstunden und an Wochenenden, wird erwartet.

Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 19.01.2018 in elektronischer Form (E-Mail) an: hsv-fanprojekt@jusp.net

Veröffentlicht unter Allgemein, Brandaktuell

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>