Fußballturniere

Das HSV-Fanprojekt bietet drei verschiedene Fußballturniere für HSV-Fans und HSV-Fanclubs in der Halle oder auf dem Feld an. Im Einzelnen sind das:

  • Die „Westkurven-Meisterschaft“ der HSV-Fans

DSC04959

Die „WKM“ ist seit 1988 die offizielle Fußball-Fanmeisterschaft der HSV-Fans bzw. HSV-Fanclubs auf dem Kleinfeld. Seit Jahren findet sie jeweils zum Saisonende der Bundesliga auf dem Trainingsgelände des Hamburger SV in Norderstedt statt und wird vom Fanprojekt in Kooperation mit dem HSV bzw. dem „HSV-Supporters-Club“ ausgerichtet. Bis zu 64 Fanteams nehmen an der „WKM“ teil.

  • Der „Indoor-Cup“ der HSV-Fans

Der „Indoor-Cup“ ist – als Ergänzung zur „WKM“ – die offizielle Hallenfußball-Meisterschaft der HSV-Fans. Das Turnier findet seit 1996 jeweils im November/Dezember in der Sporthalle Hamburg statt und wird ebenfalls vom HSV-Fanprojekt in Kooperation mit dem „HSV-Supporters-Club“ ausgerichtet. Bis zu 48 Fanteams nehmen am „Indoor-Cup“ teil.

  • Der „Rohe-Ostern-Cup“

Der „Rohe-Ostern-Cup“ ist ein  Hallenturnier und wird seit 1996 ausgetragen. Das Turnier richtet sich an alle HSV-Fans ohne jede Teilnahmebedingung. Bis zu 20 Fanteams nehmen am „Rohe-Ostern-Cup“ teil.