Trikottausch

Im Novem­ber 2009 fei­er­te der Kurz­film “Tri­kot­tausch” sei­ne klei­ne Kino­pre­mie­re im ABATON. Es han­delt sich dabei um einen Kurz­film jugend­li­cher Fuß­ball­fans aus Ham­burg, der auch schon eini­ge Male auf Ham­burg 1 aus­ge­strahlt wur­de.

Unter der Regie von Kay Kusch ent­stand dabei ein Strei­fen, bei dem die Jugend­li­chen selbst Auto­ren des Dreh­bu­ches und Schau­spie­ler vor der Kame­ra waren.

Beson­ders bemer­kens­wert ist dabei die Tat­sa­che, dass es sich (sowohl im Film als auch der Rea­li­tät) um ein­ge­fleisch­te Fans des HSV und des FC St. Pau­li han­delt, die nach anfäng­li­cher Skep­sis zusam­men an der Ent­ste­hung und Umset­zung arbei­te­ten.

Das Gemein­schafts­pro­jekt des HSV-Fan­pro­jek­tes und des Fan­la­den St. Pau­li, das finan­zi­ell vom Wei­ßen Ring unter­stützt wur­de, the­ma­ti­siert die Riva­li­tät zwi­schen den Stadt­ri­va­len und deren Gren­zen, ohne all­zu sehr den Fin­ger zu heben.

Tri­kot­tausch-Song-iLLo___A­ra­mit

Der Film dau­ert ca. 15 Minu­ten und ist hier zu bewun­dern :

Tri­kot­tausch von Clip­fish

Die dazu­ge­hö­ri­ge DVD gibt es auf Anfra­ge bei uns.

[Not a valid tem­pla­te]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*